Matrix-Rhythmus-Therapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine besonders effektive Therapieform zur Behandlung von Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Kiefergelenkbeschwerden.

Unsere Körperzellen schwingen in einem bestimmten Rhythmus. Ist dieser gestört, so kommt es zu Stauungen und Verspannungen. Hier setzt die Matrixtherapie an.

Das speziell geformte Therapiegerät erzeugt mechanische Schwingungen, die mit den körpereigenen übereinstimmen. So werden die Skelettmuskulatur und das Nervensystem sanft angeregt.

Es kommt zur Normalisierung der Stoffwechselprozesse, das heißt zu einer besseren Durchblutung im Gewebe und somit der optimalen Versorgung der Muskelzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen.

Therapiebereiche:

Dauer: 60 Minuten