Lymphdrainagen

Mithilfe der Lymphdrainage erfolgt die Ab- und Weiterführung der Lymphflüssigkeit durch eine schonende, rhythmisch kreisende Massage.

Die Lymphgefäße werden angeregt und der Flüssigkeitsstau kann wieder in Bewegung gebracht und behoben werden. Eine Lymphdrainage hilft bei jeder Form eines Ödems und kann zudem vorbeugend zur Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Abwehr genutzt werden. Es fördert die Entgiftung und Entschlackung in unserer schadstoffreichen Zeit.

Ein intakter Lymphabfluß ist die Voraussetzung für jede therapeutische Veränderung im Körper. Er ermöglicht optimale Regenerations- und Heilungsprozesse im Körper.