Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie ist ein spezielles Diagnose- und Behandlungsverfahren innerhalb alternativer Heilmethoden. Dieses Verfahren nutzt die Tatsache, dass jede Substanz, so auch jede Zelle im Körper ein eigenes elektromagnetisches Feld hat. Dies dient der kommunikation mit anderen Körperzellen. Störende,krankmachende Substanzen oder Erreger, wie z.B. Gifte, Viren, Bakterien, Allergene beeinflussen diesen Informationsaustausch negativ.

Hier greift die Bioresonanztherapie ein. Sie spürt das Störfeld auf und bringt das Ungleichgewicht durch ausgleichende Frequenzen in Ordnung.

Diese Behandlung stellt eine schmerzfreie, sanfte Begleitbehandlung auf dem Weg zur inneren Harmonie dar.